Reflexionsworkshop für Wissenschafter/innen

Die gesamte österreichische Hochschullandschaft ist derzeit vielen, teilweise grundlegenden Veränderungen unterworfen – einige Stichworte dazu: Kollektivvertrag, Leistungsvereinbarungen, Neuorientierungen und Neustrukturierung von Universitäten und Fachhochschulen, neue Konkurrenz am Hochschul-Bildungsmarkt durch Privatuniversitäten, weitere Hochschulreformen etc.

Das Umfeld und die Arbeit von wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Universitäten und Fachhochschulen sind damit oftmals geprägt von Spannungsfeldern, auf die die/der Einzelne meist nur wenig Einfluss hat:

persönliche Ziele
-- Ziele der Hochschule
Arbeit an der eigenen Karriere -- Arbeit in einem Team
Flexibilität
-- Kontinuität
Forschung
-- Lehre -- Verwaltung
kurzfristige Dienstverträge -- langfristige Ziele

Dieser Ganztages-Workshop (Gruppengröße maximal 6 Personen) bietet Ihnen über Elemente des Coachings die Möglichkeit, in einem vertraulichen Rahmen
  • innezuhalten,
  • die eigenen beruflichen Ziele und den Weg dorthin zu reflektieren,
  • diese Ziele in Bezug zu dem zu setzen, was Ihnen im Beruf und für Ihre Zukunft wirklich wichtig ist,
  • zu erarbeiten, wie Sie in Ihrer persönlichen Situation eine möglichst hohe Zufriedenheit erreichen können und
  • an konkreten nächsten Schritten zu arbeiten.
Fragen richten Sie bitte an neumann@mediative-solutions.at oder +43 699 101 109 50.

BDF-net Agentur für neue Medien GmbH